P
Chronik St.Michael-Wolfsburg

         

 

01.09.2010   Die Gemeinden St. Michael/Vorsfelde und St. Marien/Velpke fusionieren zur

Gemeinde St. Michael-Wolfsburg.

Die neue Gemeinde mit den Kirchen St. Michael/Vorsfelde, St. Marien/Velpke

und St. Raphael/Parsau hat von nun an mehr als 6200 Gemeindemitglieder.

Anläßlich der Fusion wurde am Sonntag, 29.08.2010, in St. Marien ein Festgottesdienst

gehalten mit anschließender Begegnung.

 

30.10.2010   Die Männergemeinschaft feiert ihr 60-jähriges Bestehen.

 

31.10.2010   Einweihung der Michael-Klause.

                     Die umfangreichen Umbauarbeiten wurden ehrenamtlich von Männern der

                    Männergemeinschaft und einigen Jugendlichen geleistet.


20.11.2010  Der Chor von St. Michael feiert sein 60-jähriges Bestehen.

                    Unter der Gesamtleitung der Chorleiterin Monika Günterberg singt unser Chor

                    gemeinsam mit dem Propsteichor und Paul-Gerhard Blüthner an der Orgel

                    die Messe in D von Antonin Dvorák.

05.03.2011   Ein letztes Mal Gemeindefasching im Schützenhaus von Vorsfelde.

                     Zuletzt zählte man nur noch ca. 150 Besucher.

                     Eine jahrzehntelange Ära geht damit zu Ende.

26.03.2011   Der “offene Frauentreff” wird gegründet.

                     Geplant sind 2 Veranstaltungen im Jahr.

                     Das 1. Treffen war ein großer Erfolg aufgrund der großen Teilnehmerzahl.


16.08.2011  Beschluss des Pfarrgemeinderates:

                    Anläßlich der 25-jährigen Partnerschaft des Bistums mit der

                     katholischen Kirche in Bolivien wird St. Michael eine neue Partnerschaft

                     mit Aiguile in Bolivien aufleben lassen.

21.08.2011   Verabschiedung der Fam. Aksamski.

                     Sie bewohnte 16 Jahre lang das alte Pfarrhaus auf dem Grundstück von St. Marien in Velpke.

                     Schwerpunkt ihrer Aufgaben waren die Jugendarbeit und Organistendienst.

28.08.2011   Verabschiedung des Gemeindereferenten Andreas Handzik.

                     Herr Handzik läßt sich zum Diakon ausbilden.

 

13.02.2012   50 Jahre Frauengemeinschaft, Festhochamt.

18.02.2012   Fasching im Föhrenkrug. Gastgeber ist St. Michael.

                    120 Narren aus dem ganzen Dekanat. Ein großer Erfolg.

16.-18.03.2012   Klausurtagung des Pfarrgemeinderates in Goslar.

                           Thema: Zukunftsperspektive - Gemeinde ohne Pfarrer


08.-09.09.2012   60. Kirchweihfest in St. Michael

                           Fest- und Familiengottesdienst an beiden Tagen.

                           Ein großes Festzelt auf dem Kirchplatz, Attraktionen für die Kleinen,

                           Tanz für die Großen. Kaffee und Kuchen wurde genauso wie Leckereien vom Grill

                           und frisch gezapftes Bier ausgeschenkt

11.09.2012  Es verstirbt Herr Karl Stoffels.

                    Herr Stoffels war fast 21 Jahre lang Chorleiter in St. Marien.

                    Außerdem Kantor, Organist und Leiter von Wortgottesdiensten.

                    Herr Bubilo wird den Chor in St. Marien leiten.

27.11.2012   Gründung eines Bolivienkreises.

                     Schwerpunkt der Arbeit ist die Entwicklung von Partnerschaften.

                     Sprecher des Bolivienkreises ist Herr Norbert Batzdorfer.

30.11.2012   20-jähriges Jubiläum der Kindertagesstätte St. Michael.

 

Juni 2013   50 Jahre Seniorengemeinschaft.


23.06.2013   Verabschiedung von Prälat Günther.

24.08.2013   Herr Andreas Handzik wird in St. Godehard/Hildesheim zum Diakon geweiht.

01.09.2013   Pfarrer Gundolf Brosig verläßt die Gemeinde.
Er wird Pfarrer in St. Raphael/Garbsen.

                     Neuer Pfarrer für St. Michael ist Herr Thomas Hoffmann.

                     Er wohnt in St. Christophorus und ist zuständig für alle Gemeinden des Dekanates.

07.09.2013   Kirchweih. Offizielle Verabschiedung von Pfarrer Gundolf Brosig.


29.09.2013   Festhochamt. Einführung von Pfarrer Thomas Hoffmann in St. Michael.

 

November 2013   Verabschiedung unserer langjährigen Pfarrsekretärin Ingrid Brandt.

                             Nachfolgerin ist Felizitas Leipelt.

 

April 2014   Frau Annegreth Engels organisiert eine Pilgerreise auf dem Jakobsweg in Spanien.

                    Begleitet wird die Gruppe von Diakon Andreas Handzik.

 

09.06.2014   Festgottesdienst anläßlich des 50. Kirchweihfestes von St. Raphael, Parsau.

 

28.09.-05.10.2014   Pater Lionel und Frau Guzmann aus Aiquile sind im Rahmen der

                                Bolivienpartnerschaft zu Gast in St. Michael.

 

November 2014   St. Marien Velpke feiert 85. Kirchweihfest.

 

12.10.2014   Der Grüne Hahn, Auftaktveranstaltung des kirchlichen Umweltmanagements. 

 

01.03.2015   Jaime Jimenes Silva aus Aiquile beginnt in St. Michael im Rahmen

                     der Bolivienpartnerschaft einen einjährigen Freiwilligendienst.

                     Vornehmlich arbeitet er in der Kindertagesstätte.

                     Über 5000 € an Spenden helfen, das Projekt zu unterstützen.

 

06.03.2015   Goldenes Priesterjubiläum von Peter Herbst, ehemaliger Pfarrer von St. Marien.

 

23.04.2015   Einstimmig beschließen die 18 anwesenden Mitglieder von Pfarrgemeinderat und

                     Kirchenvorstand die Aufstellung von Wohncontainern für Flüchtlinge

                     im Pfarrgarten von St. Marien.

 

25.05.2015   Premiere am Pfingstmontag.

                     St. Petrus mit Heiliggeist, die Johannes-Gemeinde und St. Michael feiern 

                     zum erstenmal einen ökumenischen Open-Air-Gottesdienst

                     rund um die Kirche von St. Petrus.

 

August 2015   In Vorsfelde werden ca. 100 Flüchtlinge begrüßt.

                        St. Michael unterstützt mit einigen Ehrenamtlichen die Integration.

 

September 2015   Den Umweltpreis des Bistums Hildesheim gewinnt St. Michael.

                             Kirchliches Umweltmanagement wird durch das Projekt "Der Grüne Hahn"

                             gefördert. Der Preis ist mit 1000 € dotiert.

 

November 2015  Nach 40 Jahren wird ein letztes Mal am 1. Adventswochenende in St. Marien

                            der Basar zugunsten der Monfortaner-Mission in Haiti ausgerichtet.

 

19.12.2015   DER GRÜNE HAHN - Kirchliches Umweltmanagement

                     Als erste Gemeinde im Bistum Hildesheim wird unsere Gemeinde zertifiziert

                     und erhält nach erfolgreicher Auditierung die Umweltplakette.  

 

Januar 2016   Die ersten 18 Asylbewerber ziehen in die Wohncontainer

                      im Pfarrgarten St. Mariens.

 

Januar 2016   Nach fasst 54 Jahren löst sich die Seniorengemeinschaft auf.

                       Die ca. 60 Seniorinnen und Senioren finden keine Nachfolge für

                      Therese Müller, die als Gemeinschaftsleiterin in den letzten 21 Jahren

                      viel geleistet hat.

 

22.01.2016   Erster ökumenischer Taizé-Gottesdienst.

                     Die gemeinsamen Feiern finden monatlich im Wechsel in 

                     Heilig Geist und St. Michael statt.

 

22.02.2016   Cäcilia Batzdorfer, langjähriges Mitglied des Pfarrgemeinderates und aktiv

                     in vielen Gemeinschaften, verstirbt im Alter von 86 Jahren.

 

Mai 2016   Der Handarbeitskreis feiert sein 40-jähriges Bestehen.

 

Juni 2016    Pilgerfahrt nach Lourdes.

                   18 Gemeindemitglieder fahren für 11 Tage nach Südfrankreich.

 

Oktober 2016    Pilgerfahrt nach Rom.

                          53 Gemeindemitglieder fahren mit Kaplan Stefan Herr im Heiligen Jahr

                          Barmherzigkeit für 8 Tage in den Vatikan.

 

Januar 2017    Frau Naira Alejandra Galarza Saavedra leistet im Rahmen der

                        Bolivienpartnerschaft für ein Jahr einen Freiwilligendienst in der

                        Kita von St. Michael.