Ferienfreizeit in Großefehn 2019

 

Dieses Jahr waren wieder Teamer, Leiter und Kinder in Großefehn / Ostfriesland, um an der Ferienfreizeit teilzunehmen. Obwohl die Sonne kaum zu sehen war, hatten alle Beteiligten riesen Spaß beim Besuch des Dorfmuseums, einer Nachtwanderung, der Austragung der Olympischen Spiele sowie einer großen Stadtgründung mit Präsidentenwahl. Die Kinder wurden dabei auf verschiedene Gruppen verteilt und machten viele Ausflüge um die Metropole Großefehn herum. Sie fanden tolle Schätze wie das Heilige Schnitzel oder eroberten die Sehenswürdigkeiten der einzelnen Städte. Das Essen war jeden Tag durch die hervorragenden Dienste von Thomas Halagan und Eva Düring eine Geschmackserfüllung und schmeckte allen Kindern. Die Leiter glänzten mit einer gelungenen Planung und die Teamer fanden ihren Spaß bei den verschiedenen Arbeiten. Durch wechselnde Angebote, erlebten die Kinder immer wieder etwas neues und fühlten sich in dem Haus wie in einem 5 Sterne Hotel für Kinder. Die Kinder würden wahrscheinlich die Ferienfreizeit "Wie cool war das denn !" beschreiben. Ein Teamer würde vielleicht sagen:"Die Anstrengungen waren es wert!°" und ein Leiter käme zum Fazit:"Es war zu laut!". Alles in allem kann man sagen, dass die Ferienfreizeit in Großefehn für alle ein großer Erfolg war.

Tobias Batzdorfer