Verschönerung des Kirchgartens in Velpke

Gemeinsame Aktionen wie der Frühjahrsputz im Kirchgarten muss­ten in der aktuellen Situation zwar verschoben werden. Maßnahmen zur Verschönerung des Kirchgartens in Velpke gehen jedoch weiter voran. Nachdem die Flüchtlingsunterkünfte auf dem Kirchengrundstück durch die Gemeinde abgebaut wurden, galt es die wieder freigewor­dene Fläche zu gestalten. Dazu wurde neuer Rasen gesät und durch Kinder ein paar kleine Tannen eingesetzt. Sie werden nun fleißig ge­gossen und mit etwas Glück werden sie irgendwann zu Weihnachten den Kirchraum schmücken. Im letzten Herbst haben wir zur Kirchweihe zwei Bäume gepflanzt. Nun wurde auch die in die Jahre gekommene Bank ersetzt. Sie wird in Kürze aufgestellt und wir freuen uns schon darauf, die neue Sitz­gelegenheit bei einem Grillabend nach dem Gottesdienst mit Ihnen auszuprobieren. Bis dahin wünschen wir Ihnen viel Gesundheit und Gottes Segen!
Für das lokale Leitungsteam Velpke, M Kokoschka