Ökumenische Vesper zum Jahresabschluss

 

Am Silvesternachmittag übertrugt DAS ERSTE von 16.00-16.45 live einen ökumenischen

Gottesdienst aus dem Panorama am Zoo in Hannover.

Vor dem 360-Grad-Rundumbild „Amazonien“ des Künstlers Yadegar Asisi feierten

Landesbischof Ralf Meister und Bischof Heiner Wilmer einen Gottesdienst, zusammen

mit Jugendlichen beider Kirchen, die sich auch bei „Fridays for Future“ engagieren.

Das Motto lautete: "Unsere wertvolle Erde"

Der Gottesdienst begann mit einem multimedial inszenierten Sonnenaufgang über dem

Amazonasregenwald, für die der Schauspieler Ben Becker exklusiv eine Meditation

eingesprochen hat.

Jugendliche beider Kirchen sprachen dann mit den Bischöfen über die gemeinsame

Verantwortung für die Bewahrung der Schöpfung. Die Bischöfe leiteten die Liturgie und

predigten. Popkantor Til von Dombois und seine Band begleiteten den Gottesdienst

musikalisch.

Foto: dpa
 

 

Keine
Kurzbezeichnung Letzte Änderung Dateigröße Aufrufe
Ablauf_oekum. Vesper_Unsere wertvolle Erde.pdf 1.1.2020 126 kB 114
Predigten_oekum. Vesper_Unsere wertvolle Erde.pdf 1.1.2020 104 kB 105
Ökumenische Vesper zum Jahresabschluss_Video 10.4.2020 196 MB 76