Liebe Gemeinde,
ich möchte mich Ihnen als neue Leitung der katholische Kindertagesstätte St. Mi­chael vorstellen. Mein Name ist Oxana Lysow, ich bin 46 Jahre alt, verheiratet und Mutter von zwei Töchtern (26 und 9 Jahre alt). Ich lebe mit meiner Familie in Vorsfelde. Nach meinem Abschluss als staatlich anerkannte Erzieherin im Jahr 2006 war ich in unterschiedlichen Bereichen der frühkindlichen Bil­dung sowie als stellvertretende Kitaleiterin tätig. Da ich eine über­zeugte Christin bin, habe ich mich gefreut die Gelegenheit zu bekommen mich auf die Stelle der Leitung der Kita St. Michael zu bewerben. Ab dem 01.06.2019 habe ich die Leitung der Kita und so­mit alle neue Aufgaben übernommen. Parallel startete ich einen be­rufsbegleitenden Lehrgang zur „Fachwirtin Kindertageseinrich­tungen", der voraussichtlich im Sommer 2020 abgeschlossen wird. Viele neue Aufgaben stehen nun bevor. Ich freue mich sehr auf die kommenden Herausforderungen. Für mich ist es besonders wichtig die Verantwortung für die uns anvertrauten Kinder zu übernehmen und eine wertschätzende, vertrauensvolle Umgebung für sie und ihre Familien zu schaffen. Jedes Kind soll die Möglichkeit erhalten sich in seiner Entwicklung bestmöglich zu entfalten. Der christliche Glaube soll gelebt werden. Als Grundlage dafür sehe ich eine kolle­giale Zusammenarbeit mit allen Mitarbeitern der Einrichtung und be­sonders einen vertrauensvollen Kontakt zu der Kirchengemeinde St. Michael.
Ich möchte mich herzlich bei dem Kirchenvorstand St. Michael für die Aufnahme und das entgegengebrachte Vertrauen bedanken.
Ich freue mich auf die enge Zusammenarbeit und eine schöne Ken­nenlernzeit.
Herzliche Grüße,

Oxana Lysow