Leseabend (... mit AHA-Effekt)

 

Auch wenn Corona zur Zeit alles lahm legt, planen wir Leseabende im Atelier des Pfarrheims unter Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften an folgenden Tagen:

  • Dienstag 29. Dezember um 19.30 Uhr
  • Freitag    15. Januar um 19.30 Uhr

Sollte der Lockdown über einen oder beide Veranstaltungstage verlängert werden, fällt der betroffende Leseabend aus.

Eine Online-Anmeldung ist vorher notwendig und wird in Kürze eingerichtet!

Bitte tragen Sie beim Betreten des Pfarrheims einen Mund-Nasen-Schutz. Am Eingang steht Ihnen Handdesinfektion zur Verfügung. Die Aufstellung der Stühle geschieht entsprechend der Abstandsregel von 1,50 m, um so den Mindestabstand zu gewährleisten. Wie Sie wissen, ist es für den Schutz vor Infektionen sehr wichtig, die Räume regelmäßig zu lüften. Dauerlüften ist bei den niedrigen Außentemperaturen keine Option. Deshalb werden die Fenster nach ca. 20 Minuten für 5 Minuten geöffnet und anschließend wieder geschlossen. Bitte passen Sie Ihre Kleidung darauf an!

Die sonst üblichen Getränke und Knabbereien wird es unter Corona nicht geben, Sie dürfen sich aber selbst versorgen und sich etwas mitbringen.

Und dann kann es losgehen. Sie erfahren wie immer das Neueste aus Heuchelsen, bekommen Lebensweisheiten vorgetragen, werden Zeuge eines skurrilen Kriminalfalles oder können einfach nur Lachen über die eine oder andere schräge Geschichte

Herzliche Einladung zu einem kurzweiligen Abendlaugh